Direkt zum Inhalt
Bild von CVB      vLIB-Logo      Logo mwCMS
Navigation oben
Impressum    Kontaktformular
News
SC2 - Green Tea AI: Die "GT AI" (Green Tea AI) ist stärker als die KI, die von Blizzard programmiert wurde. Die "GT AI" spielt sehr variabel, auch wenn die Exe-Strategien bei allen Rassen ähnlich sind. Es lohnt sich also gegen diese KI zu üben, wenn eine BO ausprobieren will und einem "Very Hard" von Blizzard zu einfach ist. Mehr ...
SC2 PvT - Terra-All-In verteidigen: Es geht um den All-In den viele Terraner spielen. Der All-In beginnt mit einem klassischen 111, ein sehr solides Opening. Es werden 17 Marines, 2 Tanks, 1 Raven und 1 Banshee gebaut. Perfekt gespielt ist die Armee bei 8:13 fertig zum Ausrücken. Dieser Guide soll helfen, den All-In aufzuhalten. Mehr ...
SC2-Guide - Von Bronze bis Platin mit solidem Spiel (Protoss): Es gibt viele Gerüchte über SC2. "Nutze NIE die Warteschlange!" oder "Immer alle Gates auf eine Taste!" ... es ist jedoch nicht alles Schwarz und Weiß in SC2. Mein SC2-Guide für Protoss richtet sich an die unteren Ligen. Er geht außerdem auf die goldenen Regeln von SC2 ein. Mehr ...

Linux

  • Kommentieren
  • Drucken

Auf "lamp.clausvb.de" ist Linux ein ganzer Bereich gewidmet. In Arbeit ...

Nützliche Linux Befehle

Mit der Zeit habe ich mir eine Sammlung von Befehlen für Linux-Shell zusammengestellt. Da ich diese sowohl privat als auch dienstlich nutze, habe ich auf dieser Seite mal alle zusammengetragen.

Eine Datei kopieren und einen bestimmenten Suchbegriff durch etwas anderes ersetzen:

sed 's/'suche'/'ersetze'/g' test_sed_ersetzen.txt > neue_datei.txt
   
   # eine vollautomatische Verarbeitung dieser neuen Datei:
   for i in `cat neue_datei.txt`; do echo $i; done

Da durch intensive Benutzung meiner StarCraft-CD diese irgendwann Lesefehler aufwies, habe ich mir eine komplett neue Version von StarCraft und Broodwar gekauft. Um die CDs zu schonen, habe ich mit dem untenstehenden Befehl ISO-Images machen, die sowohl unter Linux als auch Windows "gemountet" werden können. Das folgende Beispiel habe ich im Wiki von linux-club.de gefunden:

dd if=/dev/hdd of=/home/deine_cd_als_iso.iso

ssh-keygen: Abgleich zwischen zwei Servern ohne Passwort

Nach der Anleitung von Heiko Schlittermann habe ich das untenstehende Verfahren benutzt, um mich zwischen zwei Server autorisieren zu können. Ziel ist ein Dateienabgleich zwischen den zwei Servern, ohne dass ein Passwort hinterlegt werden muss. Dazu werden zwei unprivilegierte Benutzer verwendet, die sonst keine Rechte auf dem System haben.

DEV:/home # useradd cms127_ssi -c ZurUebertragungVonSSIDateien -s /bin/bash
   DEV:/home # mkdir cms127_ssi
   DEV:/home # chown cms127_ssi.users cms127_ssi/
   
   DEV:/home # useradd cms127_ssi -c ZurUebertragungVonSSIDateien -s /bin/bash
   DEV:/home # mkdir cms127_ssi
   DEV:/home # chown cms127_ssi.users cms127_ssi/
   
   LIVE:/home # useradd cms127_ssi -c ZurUebertragungVonSSIDateien -s /bin/bash
   LIVE:/home # mkdir cms127_ssi
   LIVE:/home # chown cms127_ssi.imperia cms127_ssi/
   
   
   
   DEV:/home # su - cms127_ssi
   [email protected]:~> ssh-keygen -t rsa
   Generating public/private rsa key pair.
   Enter file in which to save the key (/home/cms127_ssi/.ssh/id_rsa):
   Created directory '/home/cms127_ssi/.ssh'.
   Enter passphrase (empty for no passphrase):
   Enter same passphrase again:
   Your identification has been saved in /home/cms127_ssi/.ssh/id_rsa.
   Your public key has been saved in /home/cms127_ssi/.ssh/id_rsa.pub.
   The key fingerprint is:
   a6:f5:6c:56:87:c0:75:dd:6e:05:09:f6:52:a0:ca:65 [email protected]
   [email protected]:~>
   
   
   
   [email protected]:~> ssh-copy-id -i ~/.ssh/id_rsa.pub [email protected]
   32
   The authenticity of host '10.20.101.188 (10.20.101.188)' can't be established.
   RSA key fingerprint is 78:f3:f6:9f:9c:ad:7e:cb:b9:3f:b7:3a:04:c6:6a:93.
   Are you sure you want to continue connecting (yes/no)? yes
   Warning: Permanently added '10.20.101.188' (RSA) to the list of known hosts.
   Password:
   Now try logging into the machine, with "ssh '[email protected]'", and check in:
   
     .ssh/authorized_keys
   
   to make sure we haven't added extra keys that you weren't expecting.
   
   [email protected]:~>
   
   
   
   [email protected]:~> ssh '[email protected]'
   Enter passphrase for key '/home/cms127_ssi/.ssh/id_rsa':
   Last login: Mon Oct  1 19:07:33 2007 from 172.24.101.216
   [email protected]:~> less .ssh/authorized_keys
   
   
   
   [email protected]:~> vi .profile
   test "$SSH_AUTH_SOCK" || exec ssh-agent $SHELL -c "ssh-add; exec $SHELL -login"
   
   DEV:/home # su - cms127_ssi
   Enter passphrase for /home/cms127_ssi/.ssh/id_rsa:
   Identity added: /home/cms127_ssi/.ssh/id_rsa (/home/cms127_ssi/.ssh/id_rsa)
   [email protected]:~> ssh '[email protected]'
   Last login: Mon Oct  1 19:21:53 2007 from 172.24.101.216
   [email protected]:~> exit
   logout
   
   [email protected]:~> vi test_cronjob.sh
   [email protected]:~> chmod 700 test_cronjob.sh
   [email protected]:~> vi test_cronjob.sh
   [email protected]:~> ./test_cronjob.sh
   header.ssi                100%  544     0.5KB/s   00:00
   footer.ssi                100%  324     0.3KB/s   00:00
   meta.ssi                  100%  285     0.3KB/s   00:00
   no crontab for cms127_ssi - using an empty one
   crontab: installing new crontab
   [email protected]:~>
   
   DEV:~ # ssh -v
   OpenSSH_4.2p1, OpenSSL 0.9.8a 11 Oct 2005
   LIVE:~ # ssh -v
   OpenSSH_4.1p1, OpenSSL 0.9.7d 17 Mar 2004

http://serversupportforum.de/forum/110752-post2.html

Diese Seite erfüllt die folgenden Standards:

Valid XHTML   Valid CSS